Allgemeine Info

CHURN – VERRINGERUNG DES VERLUSTS VON WERTVOLLEN KUNDEN

Dienstag, 12.06.2012, 18:00 Uhr

Ort:
Raiffeisen Landesbank NÖ-Wien,
F.W.Raiffeisenplatz 1, 16. Stock,
1020 Wien

  • Kunden, von denen ihr Berater gar nicht weiß, dass sie schon längst abgewandert sind.
  • Zufriedene Kunden, die den Lockrufen der Konkurrenz erlegen sind und Schritt für Schritt ihre Bank- oder Versicherungsprodukte verlagern.
  • Kunden mit hohem zukünftigem Ertragspotential, die leider das letzte Produkt schließen oder auslaufen lassen.

Diese Probleme erhalten im Finanzmarketing eine hohe Priorität. Denn sie sind schuld, wenn die Kundenziele nicht mehr erreicht werden, obwohl die Akquisition auf vollen Touren läuft, wenn die Erträge zurückgehen und die Loyalität im Kundenstock sinkt.

In den Großbanken wird seit einiger Zeit intensiv daran gearbeitet, wertvolle Kunden an das Institut zu binden und eine Abwanderung zu verhindern. In dieser Veranstaltung wird das Thema CHURN behandelt - denn der Kundenverlust ist mit Marketing- und Vertriebsmaßnahmen reduzierbar. Praktiker zeigen in Impulspräsentationen, mit welchen Methoden die Analytik diese Kunden identifiziert und wie im Finanzvertrieb die Kundenbindung erhöht wird. In der anschließenden Podiumsdiskussion werden die besten Initiativen und deren Wirksamkeit diskutiert.